1. Este sitio usa cookies. Para continuar usando este sitio, se debe aceptar nuestro uso de cookies. Más información.
  2. Invitado, ¿no puedes iniciar conversaciones privadas? ¿Tu buzón está lleno? Prueba a "abandonar charlas" para liberar espacio de tu buzón .
    Descartar aviso

Nuevo amortiguador:German:A Air-force1 reloaded

Tema en 'Bicis y componentes' iniciado por Carbonboy, 19 Ago 2004.

  1. Carbonboy

    Carbonboy CarbonÃssimo!! Moderador ForoMTB

    Registrado:
    16 Jun 2004
    Mensajes:
    12.719
    Me Gusta recibidos:
    315
    Ubicación:
    El Paraíso
    Aleman 100%

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    18.08.04/tc) Thomas Kamm stellt mit seiner Firma German:A innovative Produkte »100 % made in Germany« her. Sein neuester Clou: der »Air-force1 reloaded«-Luftdämpfer.



    In unserer nächsten Ausgabe, die ab dem 25. August druckfrisch im Handel liegt, widmen wir uns ganz dem Fertigungsort Deutschland. In einem über zehn Seiten langen Special stellen wir deutsche Produkte und deren Macher vor. Natürlich darf da German:A nicht fehlen!

    Das liebste Kind von Thomas Kamm nennt sich »GA-Force Kilo«, ist eine Federgabel, hat 80 Millimeter Federweg und wiegt in der leichtesten Version knapp über 1200 Gramm.

    Uns ist aber ein ganz anderes Produkt von German:A ins Auge gestochen. In Fusions neuestem Floatlink-Fullsuspension »Freak«, das wir ebenfalls im Test haben, ist der nagelneue »Air-force1 reloaded«-Luftdämpfer verbaut.

    Nach den ersten Testfahrten mit dem »Freak« war eines klar: die Performance des Air-force1 reloaded fanden alle Testfahrer so überzeugend, dass wir diesem Dämpfer einen extra Artikel widmen müssen.

    Die schwarz eloxierte Schönheit wiegt in einer Länge von 200 Millimetern und mit den von Fusion verwendeten Alubuchsen nur 250 Gramm. Werden die von German:A empfohlenen Radialgelenke in den Dämpferaugen verwendet, so werden es wohl wenige Gramm mehr sein. In einer Baulänge von 165 Millimetern soll der Dämpfer sogar nur 205 Gramm wiegen. Dies sind absolute Spitzenwerte.

    Aber was hilft Leichtbau, wenn der Dämpfer nicht funktioniert? Und genau hier hat uns der Air-force1 reloaded überrascht. Die Performance ähnelt dem eines Stahlfederdämpfers. Man wird mit supersoftem Ansprechverhalten und viel nutzbarem Federweg verwöhnt. Die Vorurteile, dass Luftdämpfer bockig ansprechen und früh progressiv werden, führt dieser Dämpfer ad absurdum. German:As Mehrkammer-Luftsystem und die neue Membran-Dämpfungstechnologie können voll überzeugen. Sicher, das Float-Link-Hinterbausystem ist mit das Beste, was es derzeit auf dem Markt gibt. Es steht und fällt aber, wie jedes andere Hinterbausystem auch, mit dem Dämpfer. Bodo Probst, der Konstrukteur der Fusion-Bikes, bestätigte unsere Ergebnisse vollends. Auch für ihn zählt der Air-force1 reloaded zu den besten Luftdämpfern die man momentan bekommen kann. Als Konstrukteur schätze er besonders die gute Zusammenarbeit mit German:A und die hohe Fertigungsqualität der Produkte, fügte er noch hinzu.

    Den German:A Air-force1 reloaded gibt es ab 349 Euro. In den Standardlängen 165, 170 und 175 bietet er 40 Millimeter Hub, in den Standardlängen 190, 195 und 200 hat man 52 Millimeter zur Verfügung. Sonderlängen können auf Anfrage produziert werden.

    Mehr Infos bekommt man auf der German:A-Homepage.
     
  2. garypalmer

    garypalmer TEAM MISTER MOON BIKES

    Registrado:
    17 Jun 2004
    Mensajes:
    13.198
    Me Gusta recibidos:
    69
    Ubicación:
    murcia
    Strava:
    la verdad es que tienen buena pinta... paso de traduciros el alemán que es mu tarde, pero dice que te regala una caja de parches con la compra de un amortiguador :eh?
     
  3. XCman

    XCman Miembro

    Registrado:
    3 Jul 2004
    Mensajes:
    94
    Me Gusta recibidos:
    0
    Ubicación:
    Barcelona
    Tendra SPV o terralogic o alguna paranoia mas??
     
  4. garypalmer

    garypalmer TEAM MISTER MOON BIKES

    Registrado:
    17 Jun 2004
    Mensajes:
    13.198
    Me Gusta recibidos:
    69
    Ubicación:
    murcia
    Strava:
    no, simplemente la caja de parches... :?
     
  5. Pipo_btt

    Pipo_btt Miembro

    Registrado:
    19 Jun 2004
    Mensajes:
    606
    Me Gusta recibidos:
    6
    Ubicación:
    Nigrán (Pontevedra)
    ¿Esta marca no es la que hace los amortiguadores para el sistema LRS?
    Si es así, supongo que este tendrá una versión en LRS.
    Carbonboy, ¿porqué tiene dos válvulas de aire? (no tengo ni idea de alemán :oops: ), una para la camara positiva y otra para la negativa o SPV.

    Saludos
     


  6. Carbonboy

    Carbonboy CarbonÃssimo!! Moderador ForoMTB

    Registrado:
    16 Jun 2004
    Mensajes:
    12.719
    Me Gusta recibidos:
    315
    Ubicación:
    El Paraíso
    si te digo te miento..
    :scratch
     

Compartir esta página